Stillberatung Susanne Spiegel

Stillen ist die natürliche Säuglingsernährung. Stillen ist aber viel mehr als nur Nahrungsaufnahme für Ihr Kind. Es bietet viele gesundheitliche Vorteile für Mutter und Kind und bedeutet eine geborgene und vertraute Zeit für beide.

Dennoch können in der gesamten Stillzeit Probleme auftreten die verunsichern können.

Mit der Zusatzqualifikation Still- und Laktationsberaterin, IBCLC biete ich, auch außerhalb meiner Hebammentätigkeit, Beratungstermine an.

Gründe für eine Stillberatung können sein:

  • erschwerter Stillstart in den den ersten Tagen und/oder Wochen
  • Milchbildung in den ersten Tagen
  • zu viel oder zu wenig Milch
  • Stillen bei Trennung vom Kind und Aufrechterhaltung der Stillbeziehung
  • schmerzhaftes Stillen
  • Milchstau oder Mastitis (= Brustentzündung)
  • korrektes Anlegen und Stillpositionen
  • Brustpflege
  • Stillfreundliche Zufütterungsmethoden
  • Milchgewinnung und Aufbewahrung von Muttermilch
  • Stillen und Berufstätigkeit
  • Stillen von Zwillingen
  • Stillen bei Erkrankung von Mutter oder Kind
  • Ernährung des nicht gestillten Kindes
  • Einführung von Beikost
  • Abstillen